Wissenschafts und Technologiemuseum Leonardo Da Vinci 


Das Nationalmuseum der Wissenschafts und technologiemuseum Leonardo da Vinci wurde 1953 gegründet und ist heute das größte Museum, in dem die technischen und wissenschaftlichen italienischen Sammlungen für Verkehr, Materialien, Energie, Kommunikation bis zur Kontamination zwischen Kunst und Wissenschaft, zu den neuen von Wissenschaft und Technik und der Wissenschaft für Kinder. Es ist das Museum, wo die Erfahrung Wissenschaft und Technologie in interaktiven Workshops, in Drama-Aktivitäten teilnehmen, besuchen Sie eine temporäre Ausstellung, entdecken Sie die bedeutendste Sammlung von Maschinen-Modelle von Leonardo da Vinci, dem U-Boot-board, nehmen an Konferenzen teil , Workshops und Veranstaltungen zu einer Stellungnahme zu aktuellen Themen zu bilden.

Es ist ein Museum, wo man erleben Wissenschaft und Technologie in interaktiven Workshops und Laboren erleben kann, sich an Theater-Aktivitäten beteiligen kann, eine temporäre Ausstellung besuchen kann, die bedeutendste Sammlung von Modellen der Maschinen von Leonardo da Vinci entdecken kann, das U-Boot Enrico Toti besteigen kann, an Konferenzen, Workshops und Veranstaltungen teilnehmen kann, um sich eine Meinung zu aktuellen Themen zu bilden.

WO: Via San Vittore 21

PREISE: 10€ Vollticket; 7,50€ ermäßigtes Ticket

MIT MILANOCARD: -25% (7,50€ statt 10€ für das volle Ticket, für jeden Besitzer der MilanoCard)

ÖFFNUNGSZEITEN: Dienstag – Freitag 9.30 – 17.00 Uhr Samstag und Feiertage 9.30 – 18.30

Gemäß den behördlichen Anordnungen müssen ab Freitag, 6. August 2021, alle Besucher über 12 Jahre für den Zutritt zum Museum eine grüne COVID-19-Zertifizierung (Grüner Pass) und einen gültigen Ausweis vorlegen. Ausgenommen sind nur diejenigen, die aufgrund einer entsprechenden ärztlichen Bescheinigung befreit sind. Es wird empfohlen, Ihre Reservierung im Voraus zu buchen (klicken Sie hier, um Ihre Reservierung vorzunehmen)

 

 

Buy-the-milanocard